ProJet® 6000 SD 3D Drucker

ProJet® 6000 SD - Professioneller 3D Drucker

ProJet® 6000 SD 3D Drucker

Einfache Bedienung - Genauigkeit - SLA®  Qualität

Die ProJet® 6000 Crossover Drucker verbinden die Bedienerfreundlichkeit der 3D Drucker mit der Teilequalität und Genauigkeit der Stereolithographie. Die ProJet® 6000 Crossover Drucker gibt es in zwei Größen und drei Auflösungsmodi. Eine breite Palette an VisiJet® Materialien werden in dem Drucker eingesetzt: vom robusten, über flexibles, schwarzes und transparentes Material bis hin zu Dental-, Schmuck- und Hochtemperaturmaterialien.

VORTEILE DER PROJET® 6000

  • Drucken Sie Teile höchster Qualität
  • Direkt für Produktionsanwendungen
  • Wirtschaftlich in Anschaffungung und Betrieb
  • Einfache Bedienung durch intuitiven Touch-Screen
  • Breite Auswahl an Funktionswerkstoffen
  • Medien
  • Technische Daten
  • Downloads
  • Materialien
  • Fallstudien
ProJet® 6000 & 7000 3D Drucker
ProJet® 7000 HD Overview
Stereolithography Process

Technische Daten ProJet® 6000 SD SLA 3D Drucker

Netto Bauvolumen (xyz)  
Groß 250 x 250 x 250mm
Mittel 250 x 250 x 125mm
Klein 250 x 250 x 50mm
Verfügbare Auflösung  
HD 0.125mm, 0.125mm Schichten
UHD 0.125mm, 0.10mm Schichten
Genauigkeit

0.025-0.05mm je 25.4mm des Teilabmaß. Genauigkeit ist

abhängig von Bauparametern,Geometrie des Bauteils,Bauteilplatzierung und Postprozessor-Einstellungen

Materialien  
VisiJet® SL Flex
VisiJet® SL Tough
VisiJet® Clear
VisiJet® Black
VisiJet® SL Impact
VisiJet® SL HiTemp
Materialverpackung Material wird in tropffreien 2.0kg Kartuschen geliefert. Zwischen zwei Bauvorgängen füllt der Drucker automatisch Material nach.
Spannungsversorgung 100-240VAC, 50/60Hz, Einzelphase, 750W
Maße (Länge x Breite x Höhe)  
Drucker inkl. Verpackung 1676 x 889 x 2006mm
Drucker ohne Verpackung 787 x 737 x 1829mm
Gewicht  
Drucker inkl. Verpackung 272kg
Drucker ohne Verpackung 181kg
3D Manage Software Leichtes Einrichten des Druckjobs, Vorlagen- und Warteschlangen-Management, Automatische Teileplatzierung und Bearbeitungs-Optimierungswerkzeuge, Teile-Stapel und Verschachtelungsfunktionen, Umfangreiche Dateibearbeitungs-Werkzeuge, Automatische Support-Erzeugung und Job-Statistiken
3D Manage Hardware Voraussetzungen
Core2Duo 1.8Ghz mit 4GB RAM (Open GL Support 128MB Video-RAM)
3D Manage Betriebssystem
Windows XP Professional, Windows Vista, Windows 7
Unterstützte Dateiformate STL und SLC
Netzwerkkompatibilität Netzwerkfähig mit 10/100 Ethernetschnittstelle
Umgebungstemperatur 18-28°C
Geräuschpegel < 65 dBa geschätzt
Optionales Zubehör UV-Aushärte Station, Reinigungstank, Untertisch für Reinigungstank, ProJet Cart-Station
Zertifikate CE