CubeX™ ABS Material

CubeX™ ABS

ABS (Acrylnitril-Butadienstyrol) gilt für den Einstieg in den 3D-Druck als der am zweitbesten zu bearbeitende Werkstoff. ABS - dasselbe kindersichere Material, aus dem auch Legosteine hergestellt werden - ist zugleich ein stabiler und robuster Hochleistungskunststoff, wie er z.B. in der Herstellung von Pkw-Stoßfängern verbreitete Anwendung findet.  Dieser Werkstoff ist zwar beständig, aber es müssen einige Überlegungen angestellt werden, wenn er zum Drucken größerer Objekte verwendet werden soll, denn ABS kann sich durch thermische Belastungen verziehen, die beim Abkühlen des Bauteils entstehen.

ABS eignet sich zur Herstellung leichter, biegesteifer Formteile mit guten Stoßdämpfungseigenschaften und hoher Verschleißbeständigkeit. ABS hat ein mattes Erscheinungsbild und ist in 16 Farben erhältlich, unter anderem auch in Ausführungen, die im Dunkeln nachleuchten, sowie in Silbermetallic.

  • 3D Drucker