Verbesserung der Kommunikation

Einfache Kommunikation

Vollfarbige 3D-Modelle

Der Anwender kann 3D-Modelle entweder zum lokalen Drucken exportieren oder ein 3D-gedrucktes Modell direkt bei 3D Systems bestellen. Diese naturgetreuen medizinischen Modelle können sowohl in der Ausbildung als auch in der Praxis eingesetzt werden. Die funktionale Widerstandsfähigkeit der von 3D Systems gedruckten Modelle ist derjenigen von echten Knochen sehr ähnlich. Beim Bohren oder Sägen kann der Chirurg lebensnahe Ergebnisse erwarten. Die Modelle können auch als visuelle Hilfsmittel für Patienten und beim Konsultieren von Fachmedizinern dienen.

Kostengünstiger Zugriff - jederzeit und überall

Die Anwender können anatomische Bespoke-3D-Modelle von jedem beliebigen Webbrowser oder Mobilgerät aus erzeugen, betrachten und drucken. Ein Zugriff über eine dedizierte Workstation ist nicht erforderlich, so dass auch die Kosten hierfür entfallen. Bespoke Modeling ist ein Abonnement-Service, so dass die Benutzer nur für die tatsächlich benötigte Zeit bezahlen. Abonnements gibt es schon für $30 pro Monat.

Präsentationen nach dem neuesten Stand der Technik

Mit den innovativen Dokumentations- und Präsentations-Tools von Bespoke Modeling haben Ärzte und medizinische Ausbilder ein leistungsstarkes Hilfsmittel in der Hand, um auch spezielle und detaillierte anatomische Darstellungen anschaulich zu vermitteln. Mit einem einfachen Mausklick kann jeder Benutzer Lesezeichen für spezielle Modellperspektiven setzen, dreidimensionale Smart-Labels oder Hotspots hinzufügen oder einen bestimmten Bereich in einem virtuellen Film durchfliegen. Nach dem 3D-Druck stehen physische Modelle zur Verfügung, die für realistische Demonstrationen verwendet und als Praxishilfen dienen können.